DER BETRIEB

“MIT DER ERDE VERBUNDEN… WIE DER WEINSTOCK”

Seit der Römerzeit präsentiert das westliche Friaul ein Gebiet, das auf ganz besondere Weise zum Weinbau berufen ist; das entspricht heute dem Weinanbaugebieten DOC Friuli.

In diesem “Terroir”, das von einem idealen Mikroklima für die Zucht des Weinstocks geprägt ist, breiten sich die Weingärten der Az. Vini Paolo De Lorenzi aus. Seit 1973 interpretiert die Familie De Lorenzi in der Gemeinde Pravisdomini die Weinbautradition des Territoriums mit Leidenschaft, indem sie Technologie und Tradition miteinander vermählt.